AUFTOUREN.DE präsentiert: Kurt Vile

Wollen wir mal hoffen, dass sich der gefürchtete Fluch der War On Drugs nicht weiter verbreitet. Weil die Band zuletzt sowohl als Vorband von The Hold Steady als auch für ihre kürzlich geplante Headliner-Tour alle hiesigen Konzerte absagen musste, besteht jetzt mindestens Grund zur Sorge.

Denn wieder hat ein gewisser Adam Granduciel seine Finger im Spiel. Dieser ist nicht nur Kopf der War On Drugs, sondern neben Jesse Turbo (Gitarre) und Mike Zeng (Percussion) zugleich Mitglied der Violators, die für Kurt Vile, voll des Lobes, sowas wie die hauseigenen Crazy Horse darstellen. Nur dass der bescheidene Langhaarige nie so leichtsinnig wäre, sich mit dem großen Neil Young zu vergleichen.

Da das AUFTOUREN-Team aber eher zu der hartnäckigen Sorte zählt, wagen wir den nächsten Versuch und verkünden voller Vorfreude, dass wir die Termine von Kurt Vile & The Violators auf deutschen Bühnen präsentieren können. Im Mai ist es soweit, gleich dreimal gibt es hierzulande Gelegenheit die Band live zu erleben. Neben zwei Support-Shows für O’Death und Akron/Family (hierzu in den nächsten Tagen weitere Infos) werden die Herren zudem für eine Headliner-Show nach Köln reisen. Finden wir super.

Bis dahin bleibt denjenigen unter euch, die sich noch nicht mit dem wundervollen Leisetreter „Smoke Ring For My Halo“ vertraut gemacht haben, genügend Zeit zum Reinhören. Das Album steht seit letzten Freitag in den Plattenregalen eures trauten Händlers, wer sich vorab einen Eindruck machen möchte, kann zudem auf den Stream des kompletten Albums zugreifen, der noch wenige Tage online bleiben dürfte. Einen weiteren sehenswerten Vorgeschmack gibt es in der aktuellen Folge der beliebten Reihe „Don’t Look Down“ bei den Kollegen von Pitchfork. Na dann mal los.

Die genauen Termine lauten wie folgt:

  • 08.05.11 (So) in Köln (King Georg)
  • 09.05.11 (Mo) in München (Feierwerk)§
  • 11.05.11 (Mi) in Berlin (Festsaal Kreuzberg)*

§ Support für O’Death
*Support für Akron/Family

Nachtrag: Ende Juni und August gibt es nochmal Zugaben!

  • 30.06.2011 in Hamburg (Übel und Gefährlich)
  • 22.08.11 in Schorndorf (Manufaktur)
  • 23.08.11 in Berlin (Kantine am Berghain)
  • 31.08.11 in Leipzig (Nato)

2 Kommentare zu “AUFTOUREN.DE präsentiert: Kurt Vile”

  1. […] hatten es schon angedeutet: Auch die Tour des psychedelischen Folkrock-Trios Akron/Family, das sich an einem der Abende mit […]

  2. […] einige feine Möglichkeiten zur Abendgestaltung. Dass die von AUFTOUREN präsentierten Touren von Kurt Vile & The Violators und von Akron/Family in den kommenden Tagen ganz vorne mit dabei sind, steht für uns außer Frage. […]

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum