AUFTOUREN.DE präsentiert: Kurt Vile

Mit seinem inzwischen fünften Soloalbum „Wakin On A Pretty Daze“ ist Kurt Vile ein wahrlich großer und vor allem erwachsener Schritt gelungen. All seine Erfahrungen aus den Zeiten mit The War On Drugs und den Jahren als Solokünstler ruhen in 69 berauschenden, träumenden Minuten zwischen Heimat und Ferne, die Alltag und Eskapismus zugleich sind.

Mit dem nicht ganz so weitläufigen „Smoke Ring For My Halo“ ist Kurt Vile 2011 bereits ein ähnliches Kunststück gelungen, zu dem Zeitpunkt war er hierzulande bislang auch das letzte Mal auf Tour – nicht nur wir erinnern uns gerne zurück. Nun kommt der 32-jährige Songwriter aus Philadelphia mit seiner Band The Violators erneut auf deutsche Bühnen. Und wisst ihr was? Sowas lassen wir uns nicht entgehen, sondern verkünden voller Freude, dass wir erneut die anstehenden Termine präsentieren können.



Wer Kurt Vile kennt, weiß auch, dass man nie so genau weiß, wie denn nun der Abend verläuft. Gemeinsam mit den Violators dürften auch Anhänger des etwas weniger zahm gniedelnden „Childish Prodigy“ auf ihre Kosten kommen. Wenn ihr gerne dabei sein wollt, schreibt doch einfach eine kurze Mail an gewinnen@auftouren.de (Betreffzeile: „Goodbye Freaks“) und gebt dort bitte euren Namen und den Wunschort an (wird immer noch häufig vergessen) – wir verlosen für jedes der Konzerte 1×2 Tickets, Teilnahmeschluss ist der 20. Mai. Dann mal Glück, fordert es gern heraus.

Die genauen Daten lauten wie folgt:

  • 28.05.2013 (Di) in Hamburg (Knust)
  • 05.06.2013 (Mi) in Dresden (Beatpol)
  • 06.06.2013 (Do) in Berlin (Bi Nuu)
  • 07.06.2013 (Fr) in Köln (Gebäude 9)

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum