AUFTOUREN präsentiert: Miguel


Bereits der Start in das Konzertjahr 2013 verspricht viel: Eine der denkwürdigsten Stimmen 2012 setzt an, die ungemütlichen Januartemperaturen um einige Grad anzuheben.

R’n’B mag im vergangenen Jahr eine breitere Aufmerksamkeit erhalten haben, doch kann dabei leicht übersehen werden, dass das stimmstarke Genre in den USA zunehmend an den Rand der Öffentlichkeit gedrängt wird. Eine kontroverse Änderung hat dazu geführt, dass seit Oktober die R’n’B-Charts von Musik überlaufen werden, die rein gar nicht dorthin gehört, sich jedoch abseits genreaffinerer Radiostationen besser absetzt – prompt landete dadurch Rihannas „Diamonds“ aus dem Nichts auf Platz 1. So könnte Miguels „Adorn“ tatsächlich der letzte R’n’B-Song sein, der die Spitzenposition der R’n’B-Charts eroberte – es wäre durchaus ein würdiger Abschluss.



Doch nicht nur eine phänomenale Single, ein ganzes überragendes Album konnte der Mann aus Los Angeles 2012 für sich verbuchen. „Kaleidoscope Dream“, dessen kühne Neon-Nebel-Nacht-Klangvisionen Miguels lustvoller Stimme einen denkwürdigen Rahmen setzten, stand nicht nur bei uns am Ende des Jahres hoch im Kurs – so freuen wir uns sicher auch nicht alleine darüber, dass Miguel in diesem Monat hierzulande live zu sehen sein wird.

Wir präsentieren die beiden Auftritte von Miguel und verlosen dafür jeweils 2×2 Tickets. Um zu gewinnen, schreibt einfach eine kurze Mail – bitte mit vollständigem Namen und Wunschort! – an gewinnen@auftouren.de (Betreffzeile: How Many Drinks?) und drückt einmal kurz beide Daumen. Dann läuft das sicher. Teilnahmeschluss ist Freitag, der 11. Januar.

21.01.2013 in Köln (Stadtgarten)
28.01.2013 in München (Ampere)

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum