AUFTOUREN präsentiert: Matana Roberts


Vor ihrem Durchbruch hatte Matana Roberts unter anderem schon mit Prefuse 73, Tortoise oder Godspeed You! Black Emperor zusammengearbeitet. Ihre Meisterprüfung legte die 36-jährige Saxophonistin allerdings im letzten Jahr mit ihrem Album „Coin Coin Chapter One: Gens de Couleur Libres“ ab – unserem Album des Jahres #43.

Es handelte von Ausbeutung und von Sklaverei. Es war das pure Aufbegehren gegen die Ohnmacht in der Welt, gegen Ungerechtigkeit und Diskriminierung. Jazz in Perfektion, wie aus einer vergessen geglaubten Zeit, unterlegt mit den Spoken-Word-Parts einer gequälten Seele. Eingespielt wurde das Album damals komplett live, was einiges verrät über das Potential der drei anstehenden Deutschland-Konzerte, die Matana Roberts Anfang Mai spielen wird.

Wir freuen uns sehr, die anstehenden Termine auf deutschen Bühnen präsentieren zu dürfen und laden euch ein zu einer Tour de Force der ganz besonderen Art. Was abzustauben gibt es natürlich auch: Für die Konzerte in Hamburg und Leipzig verlosen wir jeweils 1×2 Karten. Viel tun müsst ihr dafür nicht. Lediglich eine Mail an „gewinnen@auftouren.de“ senden (Betreffzeile: How Much Would You Cost), und dort euren vollständigen Namen und den Wunschort angeben. Wer mag, kann natürlich gerne noch zwei Zeilen Text tippen – die Gewinnchancen verringern wird dies freilich nicht. Einsendeschluss ist Freitag, 04. Mai um 12 Uhr. Können wir auf euch zählen?

Die genauen Daten lauten wie folgt:

07.05.12 (Mo) in Hamburg (Fools Garden)
08.05.12 (Di) in Nürnberg (K4)
09.05.12 (Mi) in Leipzig (UT Connewitz)

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum