Musik ins Auge - Der Musikvideo-Roundup (Dezember I)

Verstörender Fanservice: Werden die Subscriptions eines Social-Media-Kanals doppeldeutig oft abgekürzt als Subs bezeichnet, zeigt Erin Murray, wie sich ein dadurch angedeutetes Machtverhältnis auch völlig umkehren kann.

Auch bei Theo Skudra wendet sich der übliche Ablauf eines Musikvideos auf explosive Weise, im Breitbildformat geht es mit Marvin Leuvrey und Mohamed Sqalli durch die Nacht, Pau Carretés Clip geht auf unerwartete NSFW-Exkursion, Yunah Sheep ins Detail, Martin Swarovski auf die Flucht und PRTND Studios himmelwärts.

Lala &ce – No More Time

Regie: Marvin Leuvrey & Mohamed Sqalli

 

Dillon Francis ft. REI AMI – Rainy

Regie: Erin Murray

 

COLMILLO – Tainy, J Balvin, Young Miko, Jowell & Randy

Regie: Pau Carreté

 

SUMIN – Closet feat. Jung Hwa

Regie: Yunah Sheep

 

Drake – You Broke My Heart

Regie: Theo Skudra

 

Klaus Layer – It’s You

Regie: Martin Swarovski

 

Eyedress – Separate Ways ft. The Marías

Regie: PRTND Studios

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum