Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (April I)

Eigentlich ist Allie Avital schon doppelt so lange im Musikvideo-Geschäft, besonders aufmerksam auf sich machte sie aber vor etwa fünf Jahren mit einer merkwürdigen Zwillings-Beziehung. Eine solche greift ihr neuester Clip auch auf, allerdings als weniger seltsames denn hochpoliertes Popvideo.

Darauf spezialisiert wie niemand sonst ist Hannah Lux Davis, doch gelingen ihr auch heute noch flammende Visuals, während Donghyeok So Snowpiercer-artig durch verschiedene Szenerien eines Zugs führt. Außerdem: Motorisierter Konflikt bei Joao Retorta, Belichtung und Lichtung bei Joshua Stocker und Zombie-Cyberpunk bei Elliott Gonzo.

Ólafur Arnalds – Zero

Regie: Joshua Stocker

 

Olivia Rodrigo – deja vu

Regie: Allie Avital

 

Au/Ra – Dead Girl!

Regie: Elliott Gonzo

 

Sofia Carson – Fool’s Gold

Regie: Hannah Lux Davis

 

IU – LILAC

Regie: Donghyeok So

 

Royal Blood – Limbo

Regie: Joao Retorta

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum