Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (Februar IV)

Ich glaub‘, ich seh‘ rot: Als hätte Pantone für den Spätwinter die Blutlust gepackt, prägt nicht nur die Thumbnails vieler Videohiglights diese Woche ein ähnlich hervorstechender Farbton.

Ein martialischer Unterton ist dabei Oroshis Fantastik sicherlich gegeben, einen apokalyptischeren Rahmen gibt es bei Jeb Hardwick, während Jonatan Egholm Keis Surreal-Traumhaftes und Rigend Film überwältigend flashige Choreographie vorlegen. Außerdem: Mitternachts-Horror von Bryan M. Ferguson, Kolor-Mutationen von Drew Tyndell und Sex für alle von Hannah Rosselin.

TRI.BE – DOOM DOOM TA

Regie: Oroshi

 

Arab Strap – Here Comes Comus!

Regie: Bryan M. Ferguson

 

Architects – Meteor

Regie: Jeb Hardwick

 

Dayglow – Something

Regie: Drew Tyndell

 

Drew Sycamore – 45 Fahrenheit Girl

Regie: Jonatan Egholm Keis

 

Saint DX & Ménage À Trois – Can’t Get You

Regie: Hannah Rosselin

 

KANGDANIEL – PARANOIA

Regie: Rigend Film

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum