Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (Oktober IV)

Kein leichter Zugriff auf ein Set ist ein Drehumstand, in dem Keith Schofield aufblüht. Mit Stock-Material kreiert er einmal er einen köstlichen Meta-Clip, der zunehmend abgründiger und NSFW wird.

Weniger versteckt ist der Sex erwartungsgemäß bei David LaChapelles Video und auch bei Cliqua wird nicht nur das Blut feucht, Joshua Erkman sticht mit fleischigen Props hervor, LAMAR+NIK animieren farbenfroh und Alex Kingsmill verspielt trippig, während Brice VDH keine Angst vor wilden Urzeitkreaturen zutage legt.

Duck Sauce – Mesmerize

Regie: Keith Schofield

 

Fuzz – Mirror

Regie: Joshua Erkman

 

Daphne Guinness – Heaven

Regie: David LaChapelle

 

Leon Bridges, Lucky Daye – All About You

Regie: LAMAR+NIK

 

Julien Doré – Nous

Regie: Brice VDH

 

Badge Époque Ensemble – Unity (It’s Up To You) ft James Baley

Regie: Alex Kingsmill

 

The Weeknd – Too Late

Regie: Cliqua

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum