Musik ins Auge | Der Musikvideo-Roundup (Juli III)

Fast schon passend zu den derzeitigen Außentemperaturen gab es unter den herausragenden Musikvideos der letzten Tage keine bedächtigen Sozialdramen oder zeitlupenverliebten Landschaftsfahrten. Die Cliphighlights der Woche sind überwiegend bunt und vor allem hochaktiv.

Wo die Schnitte in Gerson Aguerris und Axel Courtierres retro- bis digital-modernen Bildspektakeln in jeder anderen Videoschau verhältnismäßig flott wären, wirken sie doch geradezu gemütlich gegenüber dem visuellen Psycho-Fetisch-Glitch-Trip des Franzosen Systaime in Kollaboration mit Asia Argento. Nicht minder trippig, aber weitaus delikater ist die herrlich fließende Animation Yoko Kunos, während Hiro Murai zum Abschluss eine derart umdüsterte Wohnumgebung präsentiert, dass sie in Schwarzweiß glatt schon bunter wirkte.

Breakbot – You Should Know

Regie: Gerson Aguerri

 

Cuushe – Airy Me

Regie: Yoko Kuno

 

Poom – Big Bang

Regie: Axel Courtierre

 

Asia Argento – Sexodrome

Regie: Systaime

 

Earl Sweatshirt feat. Vince Staples & Casey Veggies – Hive

Regie: Hiro Murai

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum