Musik ins Auge | Der Musikvideo-Roundup (Juni II)

Keine Frage: Sexualisierung und Objektifizierung in Musikvideos ist extrem einseitig ausgerichtet. Man achte nur mal darauf, wie selbst in dieser recht braven Breakfast-Club-Hommage einzelne Körperpartien gefilmt und anschließend im Schnitt fürs finale Werk ausgewählt wurden.

Die Jungs sind, von Fußaufnahmen abgesehen, stets in der Totale oder vom Gesicht abwärts zu sehen, während der Blick der Kamera bei den Mädchen immer mal wieder auf Brust, Bauch, Hintern und zwischen den Beinen fixiert hängt. Selbst wenn in diesem fleischeslustigen Feldball-Clip die nicht minder gut aussehenden Kerle eingeölt und leicht bekleidet reichlich Oberfläche zum Objektifizieren bieten, sieht man die Kamera nicht wie bei den Kombatantinnen mal ebenso die durchtrainierten Muskeln begaffen – ihren Hintern in die Kamera halten oder ihn in Zeitlupe schütteln müssen die Bros sowieso nicht.

Gerade die Inhaltsfreiheit des Internet produziert so jede Woche Massen an reichlich einseitiger Körperbegaffung, die oft völlig willkürliche Zugabe statt Teil des Musivideo-Konzepts ist. Oft, nicht immer: Eugene Kotlyarenkos Video mag reichlich und undiskriminiert Haut zeigen, doch gibt seine Geschichte dem einen überaus unpornigen Beigeschmack, Cauboyz und Daniel Cloud & Tamara Levinson Campos zeigen Frauenkörper visuell einfallsreich und ohne große Gafferallüren in Bewegung.

Außerdem: The Lonely Island parodieren Clubhörigkeit, Alex Southam liefert einen sagenhaften (Beinahe-?)One-Take, Dawid Krepski einen Retro-B-Movie-Trip und Jakob Grunert porträtiert einen Lokalhelden mit Beat im Blut.

Slava – Girl Live Me

Regie: Eugene Kotlyarenko

 

Laura Welsh – Cold Front

Regie: Daniel Cloud & Tamara Levinson Campos

 

The Lonely Island – Go Kindergarten

Regie: The Lonely Island

 

Chase And Status – Lost And Not Found

Regie: Alex Southam

 

Husbands – You, Me, Cellphones

Regie: Cauboyz

 

Igor Volk – Labyrinth

Regie: Dawid Krepski

 

Siriusmo – Itchy / Cornerboy

Regie: Jakob Grunert

 

2 Kommentare zu “Musik ins Auge | Der Musikvideo-Roundup (Juni II)”

  1. Sven sagt:

    Ich lasse noch ein etwas ruhiger vorgehendes, tolles Video hier: http://vimeo.com/67033426#

  2. […] sehr unterschiedlichen Einstellungen wechselnden Schnitt, bei Alex Southam aus der für ihn typischen Kamerafahrt durch Pastellkulissen, während Don Christian und seine MitdarstellerInnen selbst […]

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum