AUFTOUREN präsentiert: METZ


Das vor wenigen Monaten erschienene gleichnamige Album von METZ geht nicht nur als kompromissloser Noise-Bastard, sondern zudem als lupenreines Debüt durch. Dabei kann sich die Band bereits jetzt auf einen gesunden Fundus von Tourerfahrungen stützen.

Nein, grün hinter den Ohren ist das kanadische Trio schon länger nicht mehr. Jahrelanges Touren und Proben stand über die ersten Jahre des Zusammenspiels im Vordergrund – „es dauert seine Zeit, bis all die Mechanismen greifen“, würde der Marcel Reif unter uns wohl sagen. Doch Floskel hin oder her, tatsächlich sollten es vor allem die energetischen Konzerte von METZ sein, die die Band in die komfortbale Situation hievte, bereits das Debütalbum über das Traditionslabel Sub Pop zu veröffentlichen.

In wenigen Wochen können wir uns dann selbst ein Bild machen, wie es um den aktuellen Fitness-Zustand der Band bestellt ist. Wir von AUFTOUREN haben jedenfalls nicht die geringsten Zweifel! Deshalb verkünden wir voller Vorfreude, die anstehenden Deutschland-Shows von METZ präsentieren zu dürfen und einigen unter euch zudem die Gelegenheit zu geben, mit von der Partie zu sein – ganz kostenlos, versteht sich.

Was ihr tun müsst? Einfach eine Mail an gewinnen@auftouren.de (Betreffzeile: „Headache“) senden und dort bitte euren vollständigen Namen und – nicht vergessen! – Wunschort angeben. Den Rest machen wir.
Und METZ.

Die kompletten Daten lauten wie folgt:

  • 26.02.2013 (Di) in München (Orangehouse)
  • 27.02.2013 (Mi) in Nürnberg (K4)
  • 28.02.2013 (Mi) in Leipzig (NaTo)
  • 01.03.2013 (Fr) in Hannover (Café Glocksee)
  • 02.03.2013 (Sa) in Berlin (Berghain Kantine)
  • 03.03.2013 (Sa) in Hamburg (Molotow)

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum