experimental_dental_school_hi_res

Vorschlag: Bevor Ihr jetzt womöglich weiterlesen solltet, bitte  kurz hier klicken und noch während des Down-Scrollens mal eben schön “für Lutsche” das neue Album der Experimental Dental School aus dem Netz laden. Wenn das nichts ist! Aber beginnen wir von vorn: Seit nunmehr einem halben Jahrzehnt frickeln die Leute um Shoko Horikawa nun an ihrem eigenen, sehr speziellen Sound. Zwischen No Wave, Prog, Free Jazz, Indie und Post Punk springt die Experimental Dental School gewitzt hin und her und biegt immer just in dem Moment um die Ecke, in dem man glaubt, erste Umrisse erkennen zu können. So verwundert es nicht, dass sie erst kürzlich mit den befreundeten Artverwandten von Deerhoof unterwegs waren und sich dort im Vorprogramm wohl pudelwohl gefühlt haben müssen.

Nach ihrem letztjährigen, positiv verstörenden “Jane Doe Loves Me” hat die Band aus Portland, momentan zum Duo zusammengeschrumpft, bereits jetzt den Nachfolger im Kasten. Ihr gerade fertiggestelltes neues Werk heißt “Forest Field” und ist, Stand heute, für jeden von Euch komplett als MP3 inklusive hi-res Cover zu ergattern. Natürlich ist davon auszugehen, dass diese Idee nicht aus heiterem Himmel entstand, sondern wohl eher eine ziemlich intelligente Form der Tour-Promotion darstellt. So nutzen Shoko Horikawa und Jesse Hall geschickt die Möglichkeiten des Internets, um kurz vor ihrer am 16. April beginnenden Europatour den Bekanntheitsradius ein wenig zu vergrößern. Wir können diesen Schritt selbstverständlich nur begrüßen und freuen uns nicht nur über eine ausgezeichnete Platte for free, sondern bestellen auch schnurstracks die Tickets. Folgende Termine innerhalb der Landesgrenzen sind geplant:

18.04.2009 | Hamburg (Astrastube)

19.04.2009 | Berlin (NBI)

05.05.2009 | Köln (Tsunami)

Ein Kommentar zu “News: Experimental Dental School schenken Fans ihr neues Album!”

  1. Björn sagt:

    Ist ein nettes kleiner Sommeralbum :)

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum