On Tour: Black Lips

Mal wieder Lust auf einen richtig abgefuckten, ausgelassenen Abend, an dem man irgendwann aufhört, die getrunkenen Biere zu zählen und nur noch vollkommen verschwitzt zu den Songs von irgendwelchen Wahnsinnigen abgeht? Dann gilt es jetzt keine Zeit mehr zu verlieren und so schnell wie möglich Karten für die anstehenden Black Lips-Shows zu ordern. Die Band aus Atlanta, Georgia, die in wenigen Wochen mit ihrem inzwischen fünften Album, „200 Million Thousand“, aufwartet, stattet uns in den nächsten Tagen einige Besuche ab. Wer die Jungs kennt, der weiß, was das für uns Zuschauer und die Veranstalter bedeutet, alle anderen seien doch einfach ganz lieb auf diesen Link verwiesen. Die Freude ist groß, diversen Forumseinträgen zufolge gibt es anscheinend nicht wenige, die sich im letzten Jahr am liebsten in das Sitzfleisch gebissen hätten, als sie bemerkten, was sie da verpasst haben. Hier nun also die große Chance, diesen Fehler wieder auszubügeln: Gleich für vier Shows treten die selbst ernannten Flower-Punks mit ihren wahnwitzigen Surf-Anleihen und ihrem extravaganten Frontman in hiesigen Gefilden auf. Wir wünschen eine Menge Spaß. Und passt gut auf Euch auf;)

  • 05.02.2009 | München (59:1)
  • 06.02.2009 | Berlin (Festsaal Kreuzberg)
  • 07.02.2009 | Hamburg (Molotow)
  • 08.02.2009 | Köln (Gebäude 9)

Ein Kommentar zu “On Tour: Black Lips”

  1. Knut sagt:

    muss leider passen

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum