Empfehlung: J.Tillman

Ein regelmäßiger Besuch bei den Kollegen und Freunden vom Klienicum wird nicht selten mit einer neuen Entdeckung belohnt. So auch in diesem Fall: Wer ein wenig auf der ersten Seite und den neuesten Einträgen stöbert, dem dürfte recht schnell ein Schwarz-Weiß-Foto eines Herrn auffallen, der vor einer Horde Schafe lässig die Hand hebt, als Gruß sozusagen. Außerdem scheint er sich des „Fleet Foxschen“ Outfits zu bedienen, anders wäre die Kombination aus langen Haaren, wucherndem Bart und ausgewaschenem Hemd wohl nicht zu erklären. Die Musik dazu könnte passender gar nicht sein, aber nun erstmal alles der Reihe nach. In Fachkreisen ist Josh Tillman längst kein Unbekannter mehr, veröffentlichte er seit seinem Umzug nach Seattle 2004 doch schon einige Platten, allerdings in teils sehr limitierter Auflage. So kann er mit „I WIll Return“, „Long May You Run, J.Tillman“, „Minor Works“ und „Cancer And Delirium“ schon jetzt eine Reihe von Longplayern vorweisen, die nicht zuletzt durch zahlreiche Touren mit dem befreundeten Damien Jurado auch größerem Publikum vorgestellt werden konnten. Und passend zur Kleidung war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis sich auch eine direkte Verbindung zu den Fleet Foxes herstellen ließ. So spielt J.Tillman derzeit nicht nur im Vorprogramm des Fünfers aus Seattle, sondern ersetzte vor einigen Monaten Nick Peterson am Schlagzeug und ist nunmehr festes Mitglied der Fleet Foxes. Genug Zeit für eigene Songs bleibt J.Tillman aber trotzdem, ist  doch bereits für den 27.10.2008 ein digitaler Release seiner neuen Platte „Vacilando Territory Blues And Labely Nues“ vorgesehen, bevor es am 20. Januar nächsten Jahres über Western Vinyl / Bella Union auch in physischer Form zu haben sein wird. Glaubt man den ersten, durchweg prächtigen Songs seines neuen Werkes, dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis sich J.Tillman auch außerhalb der Landesgrenzen einen Namen gemacht hat. Leider wird einem beim Hören gleichzeitig wieder unmissverständlich klar, dass der Herbst längst die Herrschaft übernommen hat.

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum