Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (September II)

Auf ins Freie: Ob im Sonnenblumenfeld oder wie bei Paco Raterta unter Palmen, die Videohighlights der Woche spielen sich größtenteils draußen ab.

Die große Ausnahme macht da Craig Murrays in beklemmender Enge beginnender Clip, auf Straßen führt es derweil Charlie Readers (un-?)glücklich Gelandete und Kyle Cogans Unfallopfer.

POiSON ANNA – KOKO

Regie: Paco Raterta

 

The Ocean – Pleistocene

Regie: Craig Murray

 

Lost Kings – Hurt

Regie: Kyle Cogan

 

YooA – Bon Voyage

Novo Amor – If We’re Being Honest

Regie: Charlie Reader

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum