Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (Dezember I)

Colin Tilley macht auf Serie. Nach dem verwirrenderweise vorher erschienenen „Kapitel 2“ hat der Amerikaner nun schon drei weitere Teile seiner Sci-Fi-Reihe veröffentlicht, der noch weitere folgen dürften.

Besonders hervorgeheoben sei daraus der Eröffnungsakt, den an Special Effects diese Woche nichts übertreffen mag. Visuell berauschend sind Anton Tammis Vegas-Hölle, Filmawis Hasen-Abgrund oder Jack Begerts 99 Luftballons aber allemal, während Anthony Byrne einen eindrucksvollen Einzeltake vorlegt, Charlotte Evans die Klippen besucht, Collectif 99° die Flucht wagen und Lado Kvataniya über Tod und Hitze sinniert.

Jehnny Beth – I’m The Man

Regie: Anthony Byrne

 

Haski & Tmin – Kill Me

Regie: Lado Kvataniya

 

Nadia Reid – Best Thing

Regie: Charlotte Evans

 

The Weeknd – Heartless

Regie: Anton Tammi

 

Empara Mi – WYGD

Regie: Filmawi

 

HMLTD – Why?

Regie: Collectif 99°

 

Flying Lotus – Black Balloons Reprise ft. Denzel Curry

Regie: Jack Begert

 

Ozuna – Fantasía

Regie: Colin Tilley

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum