Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (August III)

Sagenhaft, was so ein Kameraroboter für rasant-präzise Schwenks fahren kann – so denkt man, bis sich bei Saman Kesh und Justin Hopkins herausstellt, dass das Teil außer Kontrolle geraten kann.

Noch tyrannischer wird die Technologie bei Andrew Donoho, während Leigh Brooks aus einer Bandperformance auch händisch tolle Bilder produziert. DAPS und Quavo fädeln einen große Raubüberfall ein, Isaac Ravishankara bringt Bewegung in Reglosigkeit und Lucrecia Taormina zeigt eine ungewöhnliche Entführung. Außerdem: Avatar-Gefahr bei Mitchell deQuilettes, Poledance bei Ashley Connor und Andre Muirs farbenfrohes Idyll.

Meg & Dia – American Spirit

Regie: Saman Kesh & Justin Hopkins

 

Quality Control, Migos – Frosted Flakes

Regie: DAPS & Quavo

 

Active Child – All Eyes On You

Regie: Isaac Ravishankara

 

Ashnikko – Hi, It’s Me

Regie: Lucrecia Taormina

 

Sinead Harnett – Pulling Away ft. Gallant

Regie: Andre Muir

 

Life Of Agony – Scars

Regie: Leigh Brooks

 

yeule – Pixel Affection

Regie: Mitchell deQuilettes

 

STARSET – MANIFEST

Regie: Andrew Donoho

 

Alex Cameron – Far From Born Again

Regie: Ashley Connor

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum