Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (August II)

It’s trippy, trippy, trippy, trippy diese Woche in den Musikvideo-Highlights. Gardens & Villa ziehen mit David South ein eher retrogetünchtes Nebelwabern auf, während Nicolas Fong hypnotische Escher-Spiralen und Masanobu Hiraoka reizüberflutende Muster formen.

Nach konventionellerem Anfang nimmt auch Cody Critcheloes Clip zunehmend surreale und verstörende Züge an, Frank Lebon flasht durch Pärchen und eigenwillig sinnlich sind Tobias Gremmlers CG-Kreationen. Außerdem: Will Lovelace und Dylan Southern stoßen rhythmisch vor den Kopf, Jack Begerts Bildergalerie und Nachwirkungen einer durchtanzten Nacht bei Ross McDowell.

Björk – Losss

Regie: Tobias Gremmler

 

Dom Dolla – Take It

Regie: Ross McDowell

 

Gardens & Villa – Rosie

Regie: Gardens & Villa + David South

 

King Princess – Prophet

Regie: Cody Critcheloe

 

Korn – Cold

Regie: Nicolas Fong

 

SiR – Hair Down ft. Kendrick Lamar

Regie: Jack Begert

 

IDLES – Mercedes Marxist

Regie: Will Lovelace & Dylan Southern

 

Battles – Titanium 2 Step ft. Sal Principato

Regie: Masanobu Hiraoka

 

James Blake – Can’t Believe The Way We Flow

Regie: Frank Lebon

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum