Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (August I)

Untertitel empfohlen: Nach Art des Literal Videos folgt Titas Sūdžius‘ retrofuturistische Tesla-Dystopie bildgetreu dem Songtext – da dieser aber finnisch ist, ist zum Nachverfolgen der seltsamen Wendungen eine Übersetzung durchaus hilfreich.

Überhaupt herrschen bizarre Zeiten in den Cliphighlights dieser Woche, von Ian Robertsons knalligem „Scanners“-Splatter über das verstrahlte Tourvideo von Brian Cox und Oliver Sykes bis hin zur eklig gut inszenierten Zerfleischung Michael Panduros.

Ganz frei von Gore verläuft die Enthäutung bei Paul Thomas Anderson, Ashley Connor läuten feinst beleuchtet die Hexenstunde ein, Zoran Bihać rotoskopiert im Comicstil und Julian Acostas armer Ritter begibt sich auf Duellsuche.

Vilniaus Energija – Bepilotė Mašina

Regie: Titas Sūdžius

 

SEEED – Lass Sie Gehn

Regie: Zoran Bihać

 

Angel Olsen – All Mirrors

Regie: Ashley Connor

 

HAIM – Summer Girl

Regie: Paul Thomas Anderson

 

Die Atzen – Ballern

Regie: Ian Robertson

 

The Moth & The Flame – Only Just Begun

Regie: Julian Acosta

 

Bring Me The Horizon – sugar honey ice & tea

Regie: Brian Cox + Oliver Sykes

 

Devourment – A Virulent Strain Of Retaliation

Regie: Michael Panduro

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum