Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (März III)

Klassische Eröffnung: Frau findet Vierbeiner obdachlos auf der Straße, nimmt ihn mit und dann … nun, was dann geschieht, hängt völlig davon ab, welches Musikvideo man sieht.

So entwickelt sich im Fall von Carlos López Estrada und Nelson De Castro entwickelt sich eine extrem ausufernde Katzenobsession, während Ninian Doff eine Hündin auf große Reise schickt. Etwas leichter macht es sich Jason Galea mit seinen tanzenden Fischen, Emanuele Kabu setzt voll auf Animation und Kron auf klassisches Puppentheater. Außerdem: Endzeit-Videospiel von Bradley & Pablo, Endzeit-Schizophrenie von YouNuts! und Jetztzeit in Neon bei Nuno Gomes.

King Gizzard & The Lizard Wizard – Fishing For Fishies

Regie: Jason Galea

 

RL Grime & Graves – Arcus

Regie: Arnaud Bresson

 

Carlos Medina – No Le Digan

Regie: Kron

 

Juice WRLD – Hear Me Calling

Regie: Bradley & Pablo

 

Higher Peaks – Witchin‘ Hour

Regie: Emanuele Kabu

 

Carly Rae Jepsen – Now That I Found You

Regie: Carlos López Estrada & Nelson De Castro

 

Salmo – LUNEDI‘

Regie: YouNuts!

 

Ozuna – Vacía Sin Mí feat. Darell

Regie: Nuno Gomes

 

The Chemical Brothers – We’ve Got To Try

Regie: Ninian Doff

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum