Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (März II)

Dass Musikvideos sich nicht didaktisch versteifen müssen, um gesellschaftliche und politische Themen anzusprechen, beweisen diese Woche unter anderem die abstrahierten, metaphorischen und Fantasy-Darstellungen von Gewalt und Missbrauch bei Milena Pérez Joglar, Maegan Houang und Lado Kvataniya.

Weniger konkret, doch nicht minder bildstark ist der schwere Kofferschlepp Benn Veases, Solange Knowles arrangiert entspannt Kreise und Kurven und Henry Scholfield weiß nicht nur in den Szenenübergängen farbenfroh zu imponieren.

Manizha – MAMA

Regie: Lado Kvataniya

 

Steven Bamidele – Haunted

Regie: Benn Veasey

 

Charly Bliss – Chatroom

Regie: Maegan Houang

 

Solange – Almeda

Regie: Solange Knowles

 

Wiley, Sean Paul, Stefflon Don – Boasty ft. Idris Elba

Regie: Henry Scholfield

 

iLe – Temes

Regie: Milena Pérez Joglar

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum