Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (Januar II)

Wer hat’s gedreht? Während in Film und Fernsehen ausführliche Credits des beteiligten Personals Gang und Gäbe sind, ist deren Angabe bei Musikvideos alles andere als eine Selbstverständlichkeit, nicht einmal im Text unter jedem Youtube-Clip lässt sich immer ein Hinweis auf die Regie finden.

Anders sieht das bei den Highlights dieser Woche aus, denn während allein der Name von Dave Meyers zu Beginn seines Rückenblicks steht, führen Diana Kunst und Mau Morgó sowohl Kurzcredits zu Beginn als auch wie Albert Moya komplette Auflistungen im Abspann an. Am eindrucksvollsten sind freilich die Bilder jenseits der Buchstaben, ohne die denn auch Molly Daniels Vegas-Trip, Thomas Vernays steinige Schwangerschaft und der Schulschabernack bei Adam Aminé Daniel und Jack Begert auskommen.

ROSALÍA – DE AQUÍ NO SALES (Cap.4: Disputa)

Regie: SavanaLeaf

 

Maren Morris – GIRL

Regie: Dave Meyers

 

Scratch Massive – Fantome X

Regie: Thomas Vernay

 

Aminé – BLACKJACK

Regie: Adam Aminé Daniel & Jack Begert

 

FOALS – Exits

Regie: Albert Moya

 

Nilüfer Yanya – In Your Head

Regie: Molly Daniel

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum