Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (September IV)

Vintage-Explosion: Mit Jeans und Sonnenbrillen gewappnet, fährt der Clip von Sugar Salt Pepper reichlich gutgelaunte 80er-Action-Anleihen auf, während Lado Kvataniya sein Unheil in kühlen Graustufen-Thrillern zu Zeiten des Kalten Kriegs findet.

Noch beunruhigender ist nur die abgefuckte Farm Michael Yablonskis, mit starken Mustern warten Ariel Fisher, Sarah C. Prinz und Miya Folick auf, turbulent wirbelt Felix Bradys Kamera durchs Wohnmobil und rund um gespiegelte Würfel geht die Choreographie bei Neels Castillon und Léo Walk.

Angèle – Jalousie

Regie: Neels Castillon & Léo Walk

 

Дельфин — 387

Regie: Lado Kvataniya

 

Miya Folick – Stop Talking

Regie: Ariel Fisher, Sarah C. Prinz & Miya Folick

 

No Joy / Sonic Boom – Slorb

Regie: Michael Yablonski

 

Say Sue Me – B Lover

Regie: Sugar Salt Pepper

 

Col3trane – Tyler

Regie: Felix Brady

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum