Musik ins Auge – Der Musikvideo-Roundup (Juni IV)

Wenn das Thermometer über die 30er-Grenze klettert, dann scheint der Sommer nicht mehr abwendbar. Auch in den Musikvideo-Highlights machen sich Sommerfarben breit, ob in Christopher Goods surrealer Warensendung, Charlotte Rutherfords Wohnwagen-Camp, Kim Gehrigs schnittiger Hüftarbeit, Nur Casadevalls Trauben-Fixierung oder Greg & Lios motorisierten Wirbeln.

Nicht minder bestechend sind die Grautöne von Quinn Wilson und Andy Madeleine oder Vincenzo Lodigianis stylische Dreifarben-Animation, Oscar Scheller und Dogceo ergötzen sich voll an knalligen Pixelspielen, Ruffmercy zeichnet Formen im freien Fluss und Hedru Brantley spielt mit den narrativen Sprüngen einer Streaming-App, die mal ungeduldig die Handlung voranspult, mal bei einem Bufferfehler aussetzen lässt.

Lizzo – Boys

Regie: Quinn Wilson & Andy Madeleine

 

Mitski – Nobody

Regie: Christopher Good

 

Luc – Glow

Regie: Vincenzo Lodigiani

 

Jain – Alright

Regie: Greg & Lio

 

Oscar – 1UP feat. Sarah Bonito

Regie: Oscar Scheller & Dogceo

 

Chelcee Grimes – Just Like That

Regie: Charlotte Rutherford

 

Valee – Womp Womp ft. Jeremih

Regie: Hedru Brantley

 

Blanche – Wrong Turn

Regie: Nur Casadevall

 

Chaka Khan – Like Sugar

Regie: Kim Gehrig

 

Hand – Loop 03 (Lied Von Der Sehnsucht)

Regie: Ruffmercy

 

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum