Das britische Trio Haiku Salut macht Musik, wie man sie eher selten hört. Sie verbindet musikalische Natürlichkeit mit technischer Überlegenheit und entwickelt daraus den Soundtrack zu einer ländlich-romantischen Gegenwartsgeschichte.

Wenn man Haiku Salut in eine Schublade stecken würde, dann trüge diese wohl die Aufschrift „Neo-Klassik, Pop, Folktronica“. Synthesizer sowie Beat-Maschine bilden das Fundament ihrer Musik und Akkordeon, Folkgitarre sowie Glockenspiel bauen darauf verführerische Melodien, die teils mit Chören versüßt werden. In jedem Ton, in jedem Instrument stecken besondere Liebe und Ausdruck. Die drei Musikerinnen aus dem englischen Derbyshire verstehen es, eine einnehmende Atmosphäre zu entwickeln, die zwischen klaustrophobischen Wiederholungen und befreienden, beinahe orchestralen Melodien taumelt. Dazu schwanken ihre Songs immer wieder zwischen minimalistischer Befindlichkeit und orchestraler Opulenz, wofür insbesondere „Skip To The End“ ein Beispiel ist.

Obwohl das Trio in der Vergangenheit oft Gastmusiker engagierte, ist das zweite Album nun gänzlich ohne Unterstützung helfender Hände entstanden und jedes Instrument selbst eingespielt worden. Was nicht bedeuten soll, dass weniger Klänge zu hören wären – das ist vor allem dem Engagement und dem Ehrgeiz von Haiku Salut geschuldet. Sie haben sich die unterschiedlichsten Instrumente selbst angeeignet und so eine viel tiefere Verbindung zu ihrer Musik geschaffen. Dabei ist die Beziehung zu ihren Soundwerkzeugen so stark, dass sie ihnen eigene Namen gegeben haben: Im Mittelpunkt steht das Harmonium Wheezy, weswegen sie ihr Instrumentarium einfach mit „Wheezy and the gang“ referenzieren.

Haiku Salut setzen mit „Etch And Etch Deep“ dort an, wo sie mit ihrem Debütalbum „Tricolore“ aufgehört haben: Bei impressionistischer, liebevoll selbstgemachter Musik, die von französischen und japanischen Filmsoundtracks inspiriert ist. Es ist Musik, die oftmals etwas melancholisch, manchmal auch eskapistisch klingt, besonders aus Wiederholungen heraus kleine Details setzt und mit verführerischem Dreamfolk einsame Herbsttage mit Zauber erfüllt.

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum