AUFTOUREN präsentiert: Destroyer

Lange Zeit war Dan Bejar live vor allem für seine Abwesenheit berüchtigt. Selbst auf dem elegant-üppigen „Rubies“ erklang er stellenweise wie auf dem Abseits und in nervösen Schüben, und wer ihn einmal bei einem Konzert der New Pornographers gesehen hat, kann bezeugen, dass ihn die Band geradezu auf die Bühne zerren muss für jeden Song, den Bejar nicht selbst unbedingt selbs singen muss.

Auch mit seinem Solowerk als Detroyer werkelte er ein Stück weit im Geheimen und machte sich live eher rar, dabei werkelte er hinter den Kulissen stetig mit den selben Kollaborateuren zusammen. Mit dem gleichzeitig profilträchtigsten Destroyer-Album „Kaputt“ erhielt 2011 auch seine Band einen festen Platz im Destroyer-Klanguniversum, der sich bis auf die plötzlich nicht mehr ganz so seltenen Liveauftritte erstreckte. Das wird sich auf dem Ende des Monats erscheinenden „Poison Season“ nur noch intensivieren, auf dem die Instrumentierung dichter zusammenrückt, die Songs aber so leichtfüßig bleiben wie zuvor – mit dem Unterschied, dass Bejar nun die belebte Großstadt umarmt, der er auf „Kaputt“ noch zu entfliehen wollen schien.

Diese Songs, die diesmal noch deutlicher für Bühnen geschrieben wurden, ob im Ballsaal oder Jazzclub, können wir in der dafür optimalen Jahreszeit auch live erleben. Wir präsentieren die November-Tour von Destroyer und verlosen zu jedem der Auftritte 1×2 Gästelistenplätze. Um an der Verlosung teilzunehmen, braucht ihr nur eine Email mit eurem Namen und gewünschten Konzertort an gewinnen@auftouren.de (Betreffzeile: “Poison Season”) zu schicken, Einsendeschluss ist der 01. November.


Die Termine im Genauen:

  • 13.11.2015 in München (Kammerspiele)
  • 14.11.2015 in Köln (Luxor)
  • 15.11.2015 in Berlin (Lido)

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum