Voting: Das beste Cover-Artwork des Jahres 2013

Während die Einen monieren, dass Albumcover in Zeiten von digitalen Cloudwelten nur noch eine eine Spielwiese für LP-Anachronisten darstellen, argumentieren die Anderen, dass ganz besonders heutzutage Artwork wichtiger denn je ist.

Hunderte Alben heischen jeden Tag um die Gunst der Hörer. Nicht zuletzt entscheiden dann Kleinigkeiten im eng umkämpften Markt darüber, ob einem Song Aufmerksamkeit zuteil wird – oder eben nicht (hier geht es zum Voting der schlimmsten Albumcover 2013). Cover sind der erste Eindruck, den ein potenzieller Kunde von einem Song oder einer Band erhält, sei es als vorab von Musikseiten veröffentlichter Teaser oder als visueller Impuls vor dem ersten Klick auf den Streaming-Button. Nicht zuletzt deshalb genießen Cover-Artworks weiterhin Bedeutung in wirtschaftlicher wie kreativer Hinsicht.

Zeitgemäßes Grafik- und Produktdesign und spannende Musik gehen dabei in bestem Falle Hand in Hand. Stimmt ab über das einfallsreichste, stimmigste oder einfach beste Coverbild des Jahres.

top1 top2 top3top4

Das will ich sehen!

View Results

Loading ... Loading ...

7 Kommentare zu “Voting: Das beste Cover-Artwork des Jahres 2013”

  1. Na, hier sind aber auch ein paar ausgewählte Abscheulichkeiten dabei…

  2. Schönheit liegt halt immer im Auge des Betrachters. Da möglichst viele „Spielarten“ visueller Gestaltung abgedeckt wurden, bleibt es nicht aus, dass da einige nicht deinen Geschmacksnerv treffen. Geht mir übrigens auch so. An dieser Stelle noch einmal Dank an das AUFTOUREN-Team, das mir bei der Auswahl geholfen hat.

    PS: Welches Cover würdest du denn eher unter die „Scheußlichkeiten“ packen?

  3. MOIN nicht Raime, auch wenn beide identisch sind. Soviel Klugscheißerei muss sein ;-)

  4. Oh, hast recht! Hab das bei mir wohl falsch gespeichert. Wird trotzdem nicht geändert, weil wegen Komplettgrafik und so – sind ja hier nicht scharf auf hunderte Klicks in nervigen Bildergalerien.

    Ansonsten kann ich nur sagen: Definitiv unter meinen Favoriten dieses Jahr. Tolle Idee, klare Formsprache, witzig. Passt doch alles zusammen. Geschmäcker.

  5. Colin sagt:

    Eigentlich die Cover von Vampire Weekend und Sky Ferreira, sind aber leider beide nicht nominiert.

  6. saihttam sagt:

    Ich finde das Cover von Youth Lagoon sehr schön. Passt auch wunderbar zum Album.

  7. Vielen Dank für die weiteren Anregungen. Wie ihr euch vorstellen könnt – die Auswahl ist uns sehr schwergefallen.

Einen Kommentar hinterlassen

Platten kaufen Links Impressum